Können Eltern von ihren Kindern verlangen, dass diese im Haushalt mithelfen?

Presse-Kindermitarbeit03

Familienrecht: Kindermithilfe! Auch wenn dies von den eigenen Kindern sicherlich nicht gerne vernommen wird, und entgegen einer weitverbreiteten Meinung, sind die Kinder entsprechend ihrem Alter, ihren gesundheitlichen und körperlichen Fähigkeiten verpflichtet im Haushalt mitzuhelfen. Grundlage hierfür ist die Vorschrift des § 1619 BGB. Nach dieser Vorschrift hat das Kind, solange…

weiterlesen

Haben Arbeitnehmer einen Anspruch auf ein umgeknicktes und ungetackertes Arbeitszeugnis?

Presse-Arbeitszeugnis01

Arbeitsrecht: Recht auf unversehrtes Arbeitszeugnis? Nach einer Entscheidung des LAG Rheinland-Pfalz vom 09.11.2017, Az.: 5 Sa 314/17 ist dies nicht der Fall. Der Arbeitgeber erfüllt den Anspruch auf Erteilung eines Zeugnisses grundsätzlich auch dann, wenn er dieses Zeugnis einmal faltet, um es in einem üblichen Briefumschlag unterzubringen. Voraussetzung hierfür ist…

weiterlesen

Schadensersatzansprüche gemäß dem allgemeinen Gleichstellungsgesetz aufgrund diskriminierender Ausschreibung

Presse_Gleichstellung

Arbeitsrecht: Gleichstellung bei Ausschreibung! Der Kläger bewarb sich bei der Beklagten, um eine Stelle als Bürogehilfe. Eine Anforderung der schriftlichen Stellenausschreibung lautet: „Deutsch als Muttersprache“. Die Muttersprache des Klägers ist russisch, er war jedoch wegen seiner sehr guten Deutschkenntnisse objektiv für die ausgeschriebene Tätigkeit geeignet. Seine Bewerbung wurde abgelehnt. Die…

weiterlesen